#Outfit – Schottenrock in Dänemark

Hallo du,

wir sind gut in Dänemark angekommen und genießen unseren Urlaub seit der ersten Minute in vollen Zügen. Wir haben uns mit ausreichend Holz für den Kamin, Schokolade für die Seele und Büchern für die Unterhaltung eingedeckt – theoretisch müssten wir unser kleines Häuschen die ganze Woche nicht verlassen 😉
Das wollen wir aber natürlich gar nicht, denn nur ein paar hundert Meter entfernt, hinter einer hohen Düne verborgen, liegt das Meer, und sein verlockendes Rauschen klingt durch das offene Fenster bis in unser Wohnzimmer. Wir sind das erste mal in Dänemark, aber wir können total verstehen, warum wir bisher nur positives über dieses Land gehört haben, und sind schockverliebt in die wunderbar raue Natur und die unfassbar freundlichen Menschen hier.

outfitkarorockbeigerpullover (1)

Unser kleines Ferienhaus liegt eingebettet zwischen dicht bewachsenen, sanft geschwungenen Hügeln – nahe genug an den anderen Häusern, um sich nicht einsam zu fühlen, aber weit genug weg, dass es herrlich ruhig ist.
Die Fotos für das heutige Outfit sind nur wenige Schritte von unserer Terrasse entfernt entstanden – was gut war, denn auch wenn es optisch hervorragend in die Szenerie passt, ist es dem kalten Wind, der vom Meer herüber kommt, nur bedingt gewachsen. Da war es gut, dass wir alle paar Minuten an den Kamin huschen und uns aufwärmen konnten! Apropos: wie konnten wir bisher ohne Kamin leben? Gibt es etwas gemütlicheres als ein leise knisterndes Kaminfeuer?

outfitkarorockbeigerpullover (5)

Der Rock mit dem Karomuster ist für mich ein absolutes Lieblingsteil.
Er ist lang genug, um ihn auch im Winter zu tragen, schwingt beim gehen (was ein Rock unbedingt tun muss, denn ansonsten würde es ja gar keinen Spaß machen, ihn zu tragen) und lässt sich durch sein auffälliges Muster wunderbar mit meinen schlichten Pullovern kombinieren. Ich habe diese Art von Rock erst kürzlich für mich entdeckt und werde ausschau nach weiteren Modellen halten, um ausgiebig mein inneres „Fräulein Rottenmeier“ zu pflegen 😉
Einen solchen auf Taille getragenen, langen Faltenrock, kann ich mir in schwarz auch sehr gut vorstellen – in Kombination mit einer weißen Bluse und einer Tweedweste, oder einem Tweedblazer. Solche Vintagelooks gefallen mir nämlich auch sehr!

outfitkarorockbeigerpullover (3)Pullover: Vila – Rock: H&M – Schuhe: Tamaris

outfitkarorockbeigerpullover (6)

Für den Rest des Tages geht es heute definitiv auf die Couch.
Es ist ein tolles Gefühl, so zu entschleunigen und mit dem Wissen, dass man niemandem Rechenschaft ablegen muss, und dass man im Urlaub alles machen kann, was einem gut tut, den ganzen Nachmittag mit einem Buch vor dem Kamin zu verbringen. Kein „oh, nicht das wir das hinterher bereuen“, nur „das fühlt sich gerade richtig an. Das machen wir!“ Morgen werden wir uns dann aber aufmachen und nach Esbjerg fahren, um unsere ersten Zimtschnecken zu kosten und ein bisschen durch die Stadt zu bummeln.  So lässt es sich leben 🙂

Ich wünsche dir einen wundervollen Wochenstart!

Es grüßt dich
Nessa

Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung, da Marken genannt werden. Die Produkte haben wir entgeltlich selbst im Handel erworben
 

 

14 Kommentare zu „#Outfit – Schottenrock in Dänemark

Gib deinen ab

  1. Ganz genau, nur ein schwingender Rock ist ein wirklich toller Rock! Die Rockform ist genau für Dich gemacht!

    Hach, die Gegend ist so schön. Mein Mann und ich haben dort auch schon viele Urlaube in der kalten Jahreszeit zwischen November und März verbracht, bevor die Häuser wiedet alle voll sind. Im Urlaub ist so ein Kamin einfach großartig. Zu Hause bin ich zu pragmatisch dafür: zu viel Dreck 😉 . Wir könnten bei uns einen einbauen lassen, unterlassen das aber.

    Habt weiter einen entspannten Urlaub!

    Gefällt 1 Person

  2. Da schreibe ich gerade noch, ich freu mich auf all eure Reiseberichte und dann hab ich da schon den ersten, wie genial ist das denn und dann mit soooo schönen Fotos. Seit ich bei Doreen ihre Beiträge gelesen habe und diese so ruhigen Fotos, will ich das auch unbedingt einmal machen. Eine ähnliche Reise hatten wir nach Irland mit Häuschen und Kamin und mehr braucht es oft wirklich nicht. Genießt eure Zeit gemeinsam, es tut wirklich so gut einmal weg von allem und nur Zeit für sich – endschleunigen, mein neues Lieblingswort. Alles alles Liebe und jetzt weitermachen mit genießen und runter vom Gas, x S.Mirli
    https://www.mirlime.com

    Gefällt 1 Person

  3. Liebe Nessa, da würde ich mich auch gleich wohlfühlen – Schokolade, Bücher und ein warmer Kamin, besser kein ein gemütlicher Urlaubstag doch gar nicht ablaufen. Ich liebe auch unseren Kamin im Wohnzimmer und – auch wenn es viele nicht glauben wollen – er wird auch wirklich fast jeden eingeheizt. Alleine, wenn ich die Flammen flackern sehe und das Holz knistern höre, finde ich es schon viel wärmer im Raum 😉 und gemütlicher ist es sowieso. Eine wunderbare Landschaft für ein wunderbares Outfit, das einfach perfekt zu dir passt, dein schwingender Rock, das kecke Hütchen und die „Fräulein Rottenmeiner“- Schuhe, dazu die Häuschen, die sich hinter die Hügel ducken. Genieß eine ganz tolle Zeit mit Christof, macht es euch so richtig gemütlich und ich freue mich schon auf den nächsten Bericht.
    Alles, alles Liebe

    Gefällt 1 Person

  4. Hallo Nessa,

    ich habe schon immer von Dänemark geträumt, habe den Traum jedoch bis jetzt nicht verwirklicht. Raues Wetter und knisternder Kamin würden mir auch gefallen. Ich bin gespannt auf deinen nächsten Post über deinen Urlaub.
    Der Rock deines Outfits steht dir ganz toll. Er ist auch nach meinem Geschmack.

    Liebe Grüße
    Sabine

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Lippenstift-und-Butterbrot Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Eine WordPress.com-Website.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: