#Books – Andreas Gruber

Hallo du, wenn es draußen ungemütlich wird, liebe ich es, mich zum lesen in meine Sofaecke zu kuscheln (den heißen, schwarzen Tee mit Milch und eine Tafel Schokolade in Griffweite) und mich von Büchern in fantastische Welten entführen zu lassen. Liebe, Herzschmerz und fremde Länder, zumindest die aus der realen Welt, müssen bis zum nächsten... Weiterlesen →

#Books – der Duft von Tee

Hallo du, draußen wird es kühler, der Regen nimmt zu und es wird früher dunkel - der Herbst nähert sich mit großen Schritten! Für mich wird es damit Zeit die Sommerlektüre, mit ihrem Fernweh nach fremden Ländern, den kleinen Romanzen, mit ihren Träumereien und den Eiscremeflecken auf den Seiten, die von vielen, vielen lesend verbrachten... Weiterlesen →

#Books – Valerie Lane Reihe

Hallo du, ich glaube, ich war sechs oder sieben Jahre alt, als ich aus der Grundschule nach Hause kam und meine Mutter bat, mir ihre Kochbücher aus dem großen Regal im Wohnzimmer zu holen. Auf ihre verwunderte Nachfrage, wofür ich die Bücher haben will, lautete meine - sehr ernsthafte - Antwort: "Für die Speisekarte des... Weiterlesen →

Eine WordPress.com-Website.

Nach oben ↑