#Outfit – Shades of Gray

Hallo du, heute gibt es mal wieder ein Outfit, in dem ich mich ganz Zuhause fühle. Und ja: es ist nur in Schwarz- und Grautönen gehalten 😉 Zwar liebe ich den Herbst mit all seinen bunten Farben, und mag an mir selbst gelb (zumindest als gedecktes senfgelb) und rot (als schönes bordeaux) gut leiden, aber... Weiterlesen →

#Books – Andreas Gruber

Hallo du, wenn es draußen ungemütlich wird, liebe ich es, mich zum lesen in meine Sofaecke zu kuscheln (den heißen, schwarzen Tee mit Milch und eine Tafel Schokolade in Griffweite) und mich von Büchern in fantastische Welten entführen zu lassen. Liebe, Herzschmerz und fremde Länder, zumindest die aus der realen Welt, müssen bis zum nächsten... Weiterlesen →

#Outfit – man lernt nie aus

Hallo du, seit wir unseren Blog haben und immer auf der Suche nach guten Fotolocations sind, kommen Nessa und ich ganz schön rum! Wir halten immer die Augen offen, merken uns schöne oder interessante Orte und kommen dann für unsere Shootings wieder. Erstaunlich, wie viel schöne Parks, Burgen und alte Fabriken es im Umkreis gibt,... Weiterlesen →

#Lifestyle – 10 Herbst To-Do’s

Hallo du, vielen Dank für euer tolles Feedback zu Nessas letztem Post! Da viele von euch gerne öfter solche "Textschnippsel" lesen mögen, werden diese jetzt auf dem Blog häufiger zu finden sein. Keine Sorge, natürlich nicht immer mit so düsteren Themen. Heute wollen wir uns erstmal mit den schönen Seiten des Herbstes befassen - dafür... Weiterlesen →

#Outfit – Herbstblues

Hallo du, man merkt, dass der Sommer jetzt endgültig vorbei ist. Abends ist kaum noch genügend Licht für Fotos da, und wenn die Sonne untergeht, kühlt es sofort ab und man bibbert in dem Outfit, dass einen vor ein paar Minuten noch vernünftig warm gehalten hat. Für den heutigen Look habe ich also ganz schön... Weiterlesen →

#Lifestyle – Zehn Fakten über uns

Hallo du, mittlerweile haben wir unseren Blog seit vier Monaten. Vier Monate, seit wir angefangen haben gemeinsam Texte schreiben, fotografieren, nach neuen Restaurant- und Buchempfehlungen für dich Ausschau halten und uns mit anderen austauschen. Vier Monate, in denen wir von anderen inspiriert wurden und versucht haben, selber zu inspirieren - zumindest ein bisschen. An dieser... Weiterlesen →

#Books – der Duft von Tee

Hallo du, draußen wird es kühler, der Regen nimmt zu und es wird früher dunkel - der Herbst nähert sich mit großen Schritten! Für mich wird es damit Zeit die Sommerlektüre, mit ihrem Fernweh nach fremden Ländern, den kleinen Romanzen, mit ihren Träumereien und den Eiscremeflecken auf den Seiten, die von vielen, vielen lesend verbrachten... Weiterlesen →

#Outfit – Jeans, Jeans, Jeans

Hallo du, endlich sind die Temperaturen wieder zum Aushalten. Der Sommer verwöhnte uns mit bis zu 40 Grad, wir waren viel schwimmen, haben laue Abende genossen und tonnenweise Eis gegessen - aber so schön das auch war, ich bin froh, dass es sich wieder abgekühlt hat und man nicht bei jeder kleinen Bewegung direkt ins... Weiterlesen →

#Outfit – Sei gut zu dir

Hallo du, manchmal ist man entschieden zu hart zu sich selbst. Man kritisiert sich für Dinge, die man anderen Menschen locker durchgehen lassen würde. Man lässt peinliche Situationen oder unangenehme Gespräche vor dem einschlafen immer und immer wieder vor dem inneren Auge ablaufen und findet deshalb keine Ruhe. Man kann dies nicht tragen, weil man... Weiterlesen →

#Outfit – Apocalypse Now

Hallo du heute möchte ich dir ein Outfit zeigen, welches mein absoluter Herbstfavorit ist! Wenn du unseren Blog fleißig verfolgst weißt du ja mittlerweile, dass Nessa und ich sehr große Mittelalterfans sind und wir regelmäßig auf Festivals zu finden sind. Auf genauso einem Festival - dem MPS - waren wir vor Kurzem in Köln zu... Weiterlesen →

#Books – Valerie Lane Reihe

Hallo du, ich glaube, ich war sechs oder sieben Jahre alt, als ich aus der Grundschule nach Hause kam und meine Mutter bat, mir ihre Kochbücher aus dem großen Regal im Wohnzimmer zu holen. Auf ihre verwunderte Nachfrage, wofür ich die Bücher haben will, lautete meine - sehr ernsthafte - Antwort: "Für die Speisekarte des... Weiterlesen →

#Soulfood -Frühstücken in Köln

Hallo du, wir lieben Frühstück! Und damit meinen wir nicht, vor der Arbeit einen schnellen Kaffee runter zu stürzen oder auf dem Weg zum Auto ein halbes Knäckebrot zu essen. Nein, wir meinen Frühstück in seinem besten Sinne. Es ist Samstag, der Sonntag noch als bequemer Puffer zwischen dir und dem Montag. Du hast herrlich... Weiterlesen →

Eine WordPress.com-Website.

Nach oben ↑